Dienstag, 9. September 2014

Gemeinsam Lesen #13


Hallo Ihr Lieben, 
heute findet Gemeinsam Lesen wieder bei Schlunzen-Bücher statt. Ich bin (wie immer) etwas spät, aber immerhin nicht zu spät ;)




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Zurück nach Hollyhill von Alexandra Pilz und bin auf Seite 248.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Weil nämlich nicht jeder so undankbar ist, wie einige andere Leute", mischte der sich schlecht gelaunt ein.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Zurück nach Hollyhill ist ein Buch, nach dem ich sehr lange gesucht hab. Es hat echt ewig gedauert, bis ich es dann in einem Buchladen gesehen hab. Bisher gefällt es mir ganz gut, die lange Suche hat sich gelohnt :D

4. Welches Buch hätte ein anderes Ende, wenn du es geschrieben hättest? Und wie würde das Ende aussehen?
Das wäre wohl Das Labyrinth ist ohne Gnade, der dritte Band der Trilogie von Rainer Wekwerth. Wie ich in meiner Rezi schon gesagt habe, fand ich das Ende wirklich grauenvoll. Es gab ja nicht mal ein wirkliches Ende. Wenn das Buch von mir wäre, dann hätte ich noch ein Kapitel geshrieben, das zwei Wochen später spielt und dann auch wirklich alles abschließt. 


So meine Lieben, das waren meine Antworten zu den heutigen Fragen. Ich wünsche euch noch einen schönen entspannten Abend :D

Liebe Grüße, Nina

  

Kommentare:

  1. Huhu,
    na da bin ich aber mal gespannt. Ich will ja die Labyrinth Trilogie eigentlich auch noch lesen.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sind auch wirklich gut. Ich kann sie nur empfehlen :D

      LG, Nina

      Löschen
  2. Oh Gott :D Jetzt bin ich noch gespannter auf den dritten Teil, wo mir doch die ersten beiden so gut gefallen haben :) Viele Grüße von Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte die Reihe sehr. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)


      LG, Nina

      Löschen